Blaulicht BW: Beim Rangieren Unfall verursacht und davongefahren – Augenzeugen gesucht

Polizeiweste

Stuttgart – Bad Cannstatt (ddna)

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstagmorgen (20. Juli 2021) ein Mann mit seinem Mercedes auf einem Parkplatz an der Hofener Straße ein geparktes Fahrzeug beschädigt hat und davongefahren ist, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein unbekannter Zeuge beobachtete zwischen 8:20 und 8:30 Uhr, wie der Fahrer eines schwarzen Mercedes beim Rangieren den stehenden orangenen Mercedes Sprinter beschädigte und in unbekannte Richtung davonfuhr. Der Zeuge machte die Insassen, die sich in der Nähe aufhielten, auf den Unfall aufmerksam und war beim Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten bereits weggegangen. Am Sprinter entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Bei dem mutmaßlichen Unfallverursacher soll es sich um einen asiatisch aussehenden Mann handeln. Zeugen, insbesondere der Mann, der den Unfall beobachtet hat, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903600 beim Polizeirevier 6 Martin – Luther – Straße zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)