Blaulicht Niedersachsen: Einmietbetrüger hinterließen offene Rechnung

Einsatz mit Fahrzeugen

Celle (ddna)

Über mehrere Tage hatten sich zwei Männer in einem Hotel in der Nähe von Bergen eingemietet und im hoteleigenen Restaurant gegessen und getrunken. Nun verschwanden sie spurlos, ohne die Rechnung in fast vierstelliger Höhe zu begleichen. Der Wirt informierte die Polizei und erstattete eine Anzeige. Bei der Aufnahme des Sachverhalts stellte die Polizei fest, dass der mitgeführte Wagen der beiden 19 und 55 Jahre alten Betrüger aus einer Unterschlagung stammt.

Quelle: Polizeiinspektion Celle, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)