Blaulicht Niedersachsen: Im Straßenverkehr zusammengestoßen / Radfahrer angefahren

Polizeiauto auf der Straße

Landkreis Wittmund (ddna)

Verkehrsgeschehen

Esens – Im Straßenverkehr zusammengestoßen

Zwei Autofahrer sind am Dienstag in Wittmund zusammengestoßen. Am Mittag fuhr ein unbekannter Autofahrer auf der Esenser Straße in Richtung Wittmund, als er gegen den Außenspiegel eines entgegenkommenden Honda Civic prallte. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne eine Regulierung des Schadens zu ermöglichen. Der entstandene Schaden liegt im dreistelligen Bereich. Die Polizei bittet um Hinweise unter 04462 9110.

Wittmund – Radfahrer angefahren

Auf der Straße Werdumer Altendeich in Werdum ist am Montag, gegen Morgen, ein Radfahrer angefahren worden. Ein Fahrer streifte den 19-Jährigen beim Überholen. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Wittmund zu melden unter Telefon 04462 9110.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)