Blaulicht Niedersachsen: Stadt Brand eines Pkw

Zwei Polizisten

Delmenhorst (ddna)

Gestern (20. Juli 2021) brannte am Vormittag ein Pkw auf der Wildeshauser Straße in Delmenhorst.

Während der Fahrt entstand ein Feuer im Motorraum eines VW Transporters. Nachdem der Fahrer den Pkw abstellte, stand der Motorblock in Vollbrand. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Feuerwehr Delmenhorst löschte den Fahrzeugbrand. Die Wildeshauser Straße musste auf Höhe der Einmündung „Hundertster Weg“ zwischenzeitlich voll gesperrt werden.

Der ausgebrannte Pkw wurde abgeschleppt. Die Brandursache ist derzeit mutmaßlich auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)