Unfall Niedersachsen: Verkehrsunfall in Ganderkesee / Radfahrerin ernsthaft verletzt

Polizeiband

Delmenhorst (ddna)

Gestern (20. Juli 2021) wurde eine Person bei einem Verkehrsunfall auf der Dorfstraße in Ganderkesee erheblich verletzt.

Am Nachmittag befuhr ein 84-Jähriger aus der Gemeinde Ganderkesee mit seinem Trecker die Dorfstraße in Richtung Huder Straße. An der Gabelung zur Straße „Fuhrenweg“ übersah er die von rechts kommende, 76- jährige Fahrradfahrerin.

Bei dem darauffolgenden Zusammenstoß wurde die Fahrradfahrerin aus der Gemeinde Ganderkesee ernsthaft verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstanden geringe Sachschäden. Da der Trecker seit Dezember 1999 keinen TÜV mehr besitzt, musste dieser abgeschleppt werden.

Gegen den 84-Jährigen wurde ein Strafverfahren, aufgrund der fahrlässigen Körperverletzung, sowie Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)