Blaulicht BW: 13-jähriger Mountainbike – Fahrer bei Unfall ernsthaft verletzt

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Freiburg (ddna)

Mit seinem Mountainbike fuhr gestern Abend (21. Juli 2021) ein 13 Jahre alter Teenager den untergeordneten Grünweg nach links auf die übergeordnete Küssaburgstraße in Richtung Horheim. Dabei fuhr er nach derzeitigem Stand ungebremst in die Küssaburgstraße ein. Ein 36-jähriger Pkw – Fahrer versuchte zwar noch durch Ausweichen auf den Bordstein eine Kollision zu verhindern, jedoch kollidierte er mit dem Kind. Dieses stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Der Junge wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)