Blaulicht BW: (VS-Schwenningen) Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall

Polizeiauto auf der Straße

VS-Schwenningen (ddna)

Einen Unfall verursacht hat ein Autofahrer am Mittwoch, am Nachmittag, an der Kreuzung Römerstraße und Karl – Marx – Straße. Ein 49-jähriger Mann hielt aufgrund des Verkehrs mit seinem Opel Vectra auf der Römerstraße an. Hinter ihm kam ein 56-jähriger Mann mit seinem Skoda Octavia ebenfalls zum Stehen. Ein 33-jähriger Mann bemerkte die stehenden Autos nicht und fuhr mit seinem VW Passat auf den Skoda auf. Diesen schob es wiederum auf das davorstehende Auto. Der Fahrer des Skodas erlitt keine schwerwiegenden Verletzungen und wurde in eine Klinik gebracht. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)