Blaulicht Niedersachsen: Radfahrerin angefahren / Unfallflucht / Autofahrerin kollidiert mit Radfahrerin

Einsatz mit Fahrzeugen

Altkreis Norden (ddna)

Verkehrsgeschehen

Leezdorf – Radfahrerin angefahren

In Leezdorf ist am Donnerstag, gegen 1:45 Uhr nachts, eine Radfahrerin angefahren worden. Ein Fahrer schnitt die 36-Jährige beim Überholen auf dem Kirchweg, sodass die Frau in Folge dessen von der Fahrbahn abkam. Die Radfahrerin ist leicht verletzt worden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Norden zu melden unter Telefon 04931 9210.

Norden – Unfallflucht

Ein blauer Fiat wurde auf einem Parkplatz in der Pottbackerslohne in Norden beschädigt. Das Auto war dort in der Zeit vom Montag, 10 Uhr, bis Mittwoch, 13 Uhr, abgestellt. Ein Unbekannter streifte den Wagen scheinbar beim Ein – oder Ausparken und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Norden – Autofahrerin kollidiert mit Radfahrerin

Eine Radfahrerin ist am Mittwoch bei einem Unfall in Norden leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte eine 53 Jahre alte VW-Fahrerin gegen Morgen aus dem Kreisverkehr Am Markt ausfahren. Hierbei übersah sie die 26-jährige Fahrradfahrerin und erfasste diese. Die Frau wurde leicht verletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Aurichtmund, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)