Blaulicht BW: Randalierer in Gewahrsam genommen

Zwei Polizisten

Reutlingen (ddna)

Ofterdingen (TÜ): Randalierer in Gewahrsam genommen

Unter anderem wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte ermittelt das Polizeirevier Tübingen gegen einen 45-Jährigen, der am Mittwochenabend in der Lindenstraße in Gewahrsam genommen werden musste. Ein Augenzeuge hatte kurz nach 20 Uhr über Notruf die Polizei alarmiert, nachdem der randalierende Mann zwei Fahrzeuge beschädigt hatte und es zu einer Auseinandersetzung mit zwei Anwohnern gekommen war. Polizeibeamte nahmen den aggressiven und betrunkenen 45-Jährigen in Gewahrsam. Dagegen wehrte er sich, beleidigte die eingesetzten Beamten und trat nach ihnen. Beide Anwohner und ein Polizeibeamter wurden leicht verletzt. Eine sofortige ärztliche Versorgung war nicht notwendig. Der 45-Jährige verbrachte die Nacht in der Gewahrsamseinrichtung. Er wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion