Blaulicht Niedersachsen: Autokran im Vorbeifahren beschädigt und vom Unfallort entfernt

Zwei Polizisten

Uslar (ddna)

Gestern Mittag (30. Juli 2021) kommt es zu einem Verkehrsunfall in Wahmbeck. Ein 83-jähriger Bodenfeldener streift beim Vorbeifahren mit seinem Traktor ein am Fahrbahnrand abgestelltes Kranfahrzeug. Anschließend entfernt er sich vom Unfallort ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Verursacher kann jedoch durch die eingesetzten Polizeibeamten im Nähe festgestellt werden. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1.000 ,- Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Northeim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)