Polizei NRW: 20 -Jähriger von unbekannten Tätern schwer verletzt – Augenzeugen gesucht

Zwei Polizisten

Essen (ddna)

45276 E. – Kray: in der Nacht zu Samstag (24. Juli 2021) war ein 20- Jähriger (deutsch-kasachisch) auf der Krayer Straße unterwegs. Auf Höhe der Nordstraße kamen dem jungen Mann zwei Männer entgegen. Einer von ihnen rempelte den 20-Jährigen an und beleidigte ihn. Daraufhin kam es zunächst zu einer verbalen, dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Im weiteren Verlauf zog der Täter ein Messer und verletzte den Geschädigten schwer.

Zum Tatzeitpunkt sollen sich weitere Passanten auf der Straße aufgehalten haben, die Augenzeugen des Angriffs wurden. Sollten Sie Angaben zu den Tätern machen können, melden Sie sich bitte unter 0201-0 bei der Polizei Essen.o

Quelle: Polizei Essen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)