Blaulicht BW: PM Nr. 2 zur Vollsperrung auf der BAB 6 – Fahrbahnen wieder freigegeben – Geschwindigkeitsbeschränkung 80km/h

Polizeiauto

Sinsheim (ddna)

Nach der Vollsperrung in Fahrtrichtung Heilbronn musste der Lkw zunächst abgeschleppt werden, bevor die Reinigungsarbeiten beginnen konnten. Der linke Fahrstreifen wurde gegen Abend freigegeben, wobei es hier noch zu Verzögerungen aufgrund eines Pannen – Pkw kam. Um 22:36 Uhr wurde der mittlere Fahrstreifen, um 22:59 Uhr der rechte Fahrstreifen freigegeben. Aufgrund von Fahrbahnschäden muss in dem betroffenen Abschnitt zwischen der AS Rauenberg und AS Sinsheim die Geschwindigkeit auf 80 km beschränkt werden. Die Sanierung der Fahrbahnschäden erfolgt heute. Die Staulänge betrug bis zu 8 km. Es wurde niemand verletzt, der Schaden am Sattelzug wird auf 100.000 Euro geschätzt. Der Fahrbahnschaden wird im Bereich von 20.000 Euro liegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)