Blaulicht BW: Unfallflucht in der Lichtensteinstraße

Zwei Polizisten

Ludwigsburg (ddna)

Das Polizeirevier Herrenberg ermittelt derzeit gegen einen noch unbekannten Fahrzeuglenker, der am Mittwoch gegen Vormittag in der Lichtensteinstraße in Bondorf in einen Unfall verwickelt war. Beim Rangieren soll der Unbekannte gegen einen geparkten Skoda gefahren sein. Anstatt sich um den Sachschaden zu kümmern, machte sich der Unbekannte, der einen weißen Audi mit vermutlich Fürther Kennzeichen (FÜ-) fuhr, an dem ein größerer, offener Anhänger hing, davon. Eine Augenzeugin hatte zunächst einen lauten Knall vernommen und den rangierenden Audi sowie den beschädigten Skoda des Nachbarn festgestellt. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Augenzeugen, die weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 07032 2708-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)