Blaulicht BW: 81/Polizisten erkennen Schlaganfall – Anzeichen

Polizeiauto auf der Straße

Ludwigsburg (ddna)

Am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer einen Mercedes, dessen Fahrer ihnen auf der A 81 und auf der A 831 aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen war. Eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion stoppte den PKW auf der B 14 beim Heslacher Tunnel. Nachdem der 59-jährige Fahrer nur zögerlich reagierte, ein Alkoholtest – und Drogentest aber negativ verlief, stand zunächst der Verdacht auf Medikamenteneinfluss im Raum. Auf dem Weg zur Blutentnahme in ein Krankenhaus fielen einem der Polizisten, der als Rettungskräfte ausgebildet ist, Anzeichen auf einen möglichen Schlaganfall auf. Anstatt zurBlutentnahme brachten die Beamten den Mann sofort zur neurologischen Untersuchung. Dabei bestätigte sich der Verdacht und der 59-Jährige wurde umgehend stationär aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)