Blaulicht BW: (HDH) Bierkisten verloren / Für Behinderungen sorgte die verlorene Ladung am Mittwoch in Heidenheim.

Einsatz mit Fahrzeugen

Ulm (ddna)

Der 42-Jährige fuhr gegen Nachmittag in der Carl – Schwenk – Straße in Richtung Herbrechtingen. Der Laster hatte volle Bierkisten geladen. Di waren nicht richtig gesichert. Im Kreisverkehr durchschlugen die Kisten die Lkw Plane und etwa 150 Kisten flogen auf die Straße. Die Straßenmeisterei rückte an und säuberte die B19. Die musste bis etwa 17:45 Uhr gesperrt werden. Der Straßenverkehr wurde örtlich umgeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Ulm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)