Unfall Niedersachsen: E – Bikes aus Geschäft entwendet / Rollerfahrerin stürzt und verletzt sich schwer

Polizeiauto

Cuxhaven (ddna)

Hemmoor. In der Nacht von Dienstag, 17. August 2021, 21 Uhr auf Mittwoch, 18. August 2021, 8:25 Uhr verschafften sich Unbekannte Zugang zum Fahrradgeschäft in der Bahnhofstraße in Hemmoor. Der oder die Täter stahlen offenbar zielgerichtet mehrere hochwertige E- Bikes und durchwühlten die Räume nach weiteren Wertgegenständen. Das genaue Diebesgut ist noch nicht bekannt, die Schadenssumme dürfte jedoch im fünfstelligen Bereich liegen. Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Hemmoor unter Telefon 04771 607-0 entgegen.

—————-

Wingst. Gestern Vormittag (18. August 2021) kam eine 64-jährige Frau aus Cadenberge mit ihrem Motorroller auf der Straße „Weißenmoor“ (K23) aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Im rechten Seitenraum stürzte die Fahrerin und verletzte sich dabei schwer an Beinen und Rumpf. Mit einem Rettungswagen musste die Frau im ein Krankenhaus gefahren werden. An dem Roller entstand lediglich geringer Sachschaden.

Quelle: Polizeiinspektion Cuxhaven, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion