Polizei NRW: Fußgängerin beim Abbiegen übersehen

Polizeiauto

Herdecke (ddna)

Ein 27-jähriger Hagener wollte am Mittwoch vom Mozartweg nach links auf den Herdecker Bach abbiegen, nachdem die für ihn geltende Ampel grünes Licht zeigte. Beim Abbiegevorgang übersah er die 36-jährige Hagenerin, die zu Fuß die Fahrbahn überqueren wollte und es kam zum Zusammenprall. Die 36-Jährige verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Ennepe – Ruhr – Kreis, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion