Blaulicht BW: Mann wird beim Ausladen des PKW mit Pfefferspray angegriffen – Augenzeugen gesucht

Polizeiband

Hemsbachin-Neckar-Kreis (ddna)

Ein 64-jähriger Mann lud am Mittwochabend um 20:35 Uhr seinen Wagen in der Gottlieb – Daimler – Straße in Hemsbach aus und wurde durch zwei bisher Unbekannte angegriffen. Das Opfer nahm die beiden Täter zunächst nicht wahr und wurde ohne Vorankündigung mit Pfefferspray besprüht und mehrmals geschlagen. Danach flüchteten die Täter in Richtung Karlsbader Straße. Die Hintergründe für das überfallartige Vorgehen der Tatverdächtigen sind derzeit noch unklar, könnten aber auf vorangegangene Streitigkeiten zurückzuführen sein.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Person 1: Ungefähr 30 Jahre alt, ca. 150 cm groß, untersetzt, bekleidet mit schwarzem Jogginganzug.

Person 2: Ebenfalls ca. 30 Jahre, 180 cm groß, schlank mit rotem Jogginganzug bekleidet.

Zeugen, welche Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Weinheim (Tel.: 062013-0) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)