Blaulicht Niedersachsen: Sachbeschädigungen an Bushaltestellen in Kirchseelte / Zeugen gesucht

Polizeiauto auf der Straße

Delmenhorst (ddna)

In der Zeit von Dienstag, 17. August 2021, 20 Uhr, bis Mittwoch, 18. August 2021, 8 Uhr, kam es in er Gemeinde Kirchseelte gleich zu vier Sachbeschädigungen an Bushaltestellen.

Die Täter zerstörten an beiden Haltestellen „Fuchsberg“ sowie beiden Haltestellen „Ahrens“ an der Dorfstraße einen Teil der Verglasung beziehungsweise die Scheiben der Schaukästen.

Der Gesamtschaden wird auf etwa 950 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)