Blaulicht BW: Täter werden bei Einbruchsversuch in Firma gestört

Polizeiabzeichen und Einsatzwagen

Ludwigsburg (ddna)

Drei Unbekannte versuchten mit einem eher außergewöhnlichen Vorgehen am Mittwoch zwischen 0:30 und 0:50 Uhr in eine Firma im Bereich der Hermann – Gebauer – Straße einzudringen. Sie kletterten an den Führungsschienen der Außenjalousien die Fassade hoch, um dann über ein Fenster in das Gebäude eindringen zu können. Während ihrer Tatausführung wurden sie jedoch gestört, mussten von ihrem weiteren Vorhaben absehen und flüchteten auf ein angrenzendes Gelände. Der Polizeiposten Waldenbuch, Tel 07157 52699-0, sucht Augenzeugen, die zum Tathergang oder den Tätern Angaben machen können. Alle drei Täter sollen zwischen 20 und 25 Jahren alt sein, eine schlanke Statur haben und dunkel bekleidet gewesen sein. Der erste Täter trug dunkle Sportschuhe, der zweite Täter weiße Sportschuhe und der dritte war mit schwarzen Sportschuhen mit weißen Sohlen bekleidet.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)