Blaulicht BW: Unbekannter fällt unbefugt über 100 Jahre alte Bäume – Augenzeugen gesucht

Polizeiweste

Ludwigsburg (ddna)

Eine 150-jährige Eiche und eine 100- jährige Buche im Mittelwäldle in Renningen fielen einem unbekannten Täter zum Opfer, der die beiden Bäume von Mittwoch auf Donnerstag unbefugt fällte. Nordöstlich des Berwaldweges muss sich der Unbekannte sich 18:00 und 6:45 Uhr mit einer leistungsstarken Motorsäge mit entsprechend langem Schwert an den Bäumen zu schaffen gemacht haben. Die Buche wurde so gefällt, dass sie auf eine Schranke fiel und diese vollständig zerstörte. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro. Der Polizeiposten Renningen nimmt unter 07159 8045-0 Hinweise entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion