Blaulicht BW: Unfallflucht, Feuerlöscher in Parkhaus entleert & Feuerwehreinsatz

Polizeiauto

Aalen (ddna)

Waiblingen – Neustadt: Unfallflucht

Am Mittwoch in der Zeit zwischen 6:30 und 15:15 Uhr streifte ein bisher unbekannter Lkw – Fahrer in der Andreas – Stihl – Straße einen Stapel mit Metallpaletten. Diese wurden hierdurch auf einen geparkten Mercedes geschoben, der dadurch beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter 07151 950422 entgegen.

Schorndorf: Feuerlöscher in Parkhaus entleert

Am Mittwoch zwischen 13:30 und 18 Uhr entnahmen bisher Unbekannte im Parkhaus Bantel in der Karlstraße zwei Feuerlöscher aus den Schutzschränken und entleerten diese vollständig im Treppenhaus und im Parkdeck 7. Vermutlich handelt es sich bei den Vandalen um zwei männliche und zwei Frauen. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter 07181 2040 entgegen.

Schorndorf: Feuerwehreinsatz

Angebranntes Essen löste am Mittwochabend gegen 18 Uhr in der Römmelgasse die Brandmeldeanlage aus. Die Freiwillige Feuerwehr Schorndorf, die mit sechs Einsatzkräften vor Ort kam, konnte schnell Entwarnung geben, es wurden weder Personen verletzt, noch entstand nennenswerter Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Aalen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)