Polizei NRW: Alkoholisierter Fahrer fährt gegen Einfamilienhaus

Polizeiband

Hamm – Pelkum (ddna)

Ein 42-jähriger Daimler – Fahrer aus Selm befuhr gestern gegen Mitternacht (19. August 2021) die Kamener Straße außerorts in südliche Richtung. Auf Höhe der Einmündung Kerstheider Straße beabsichtigte er nach rechts abzubiegen. Dabei verlor er die Kontrolle, fuhr ungebremst über die Mittelinsel der Kerstheider Straße sowie den westlichen Gehweg. Der 42-Jährige schlug mit seinem Auto in die Fassade eines Einfamilienhauses ein. Der Daimler war nicht mehr fahrfähig und wurde daher abgeschleppt. Der 42-Jährige stand unter dem Einfluß alkoholischer Getränke. Ihm wurde auf der Polizeistation eine Blutprobe entnommen; Sein Führerschein wurde sichergestellt. Es enstand ein Sachschaden von ungefähr 13.000 ,- Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Hamm, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)