Polizei NRW: Randalierer tritt an mehreren PKW die Spiegel ab

Polizeiweste

Mönchengladbach (ddna)

In der Nacht zum Freitag beschädigte ein männlicher Randalierer auf der Johannesstraße zunächst das Glas einer Haustür und verschaffte sich Zutritt ins Haus.

Von dort wurde er durch aufmerksame Hausbewohner vertrieben. Anschließend setzte er seinen Weg in Richtung Innenstadt fort und zog dabei eine Spur der Verwüstung.

So trat er an mehreren Pkw die Spiegel ab, schmiß Krafträder um und warf Mülltonnen auf die Straße.

Seine Zerstörungswut wurde erst durch Polizeibeamte beendet, als er aufgegriffen und dem Polizeigewahrsam zugeführt wurde.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Quelle: Polizei Mönchengladbach, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)