Blaulicht Niedersachsen: Lingen -Brand im Stahlwerk

Zwei Polizisten

Lingen (ddna)

Am Montagabend waren Feuerwehr und Polizei an der Niederdarmer Straße in Lingen im Einsatz. In einem Stahlwerk kam es gegen 19 Uhr aufgrund eines geplatzten Hydraulikschlauchs und dem daraus ausgetretenen Öl zu einem Brand im Wendekühlbett. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren aus Bramsche, Holthausen und Lingen waren mit insgesamt elf Fahrzeugen und 51 Einsatzkräften vor Ort und konnten das Feuer zügig löschen, sodass kein Schaden am Gebäude entstand. Die Höhe des Sachschadens steht bisher noch nicht fest.

Quelle: Polizeiinspektion Emslandfschaft Bentheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)