Blaulicht BW: Mann belästigt Spaziergängerin – Augenzeugen gesucht

Einsatz mit Fahrzeugen

Schwetzingenin -Neckar – Kreis (ddna)

Zu einer sexuellen Belästigung kam es am Montagnachmittag auf der Fußgängerbrücke im Schälzigweg in Richtung der Alla – Hopp – Anlage. Eine 31-Jährige ging dort mit ihrem Hund spazieren, als ein Mann diese beim Vorbeigehen unsittlich von hinten im Intimbereich berührte. Gleich danach rannte der Täter zurück in das angrenzende Wohngebiet.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 170-175 cm groß, zwischen 30 und 35 Jahre, dunkler Teint, kurze schwarz-graue Haare, trug eine Brille, einen grauen Kapuzenpullover und blaue Jeans.

Die Beamten des Kriminalkommissariats Mannheim haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei (Tel.: 0621-4444) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)