Polizei NRW: Öffentlichkeitsfahndung: Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten 13-Jährigen

Polizeiauto

Mönchengladbach (ddna)

Die 13- jährige Miriam E.O.B. hat ihre Unterkunft in Willich am Samstagmittag, 28. August 2021, verlassen und ist nicht zurückgekehrt. Sie wurde als vermisst gemeldet.

Da die Hinweise zu möglichen Aufenthaltsorten und die umfassenden Ermittlungs – und Suchmaßnahmen nicht dazu geführt haben, dass Miriam wohlbehalten angetroffen und zurück gebracht werden konnte, bittet die Polizei Mönchengladbach nun die Öffentlichkeit um Mithilfe. Es wird vermutet, dass sie sich im Raum Mönchengladbach aufhält.

Die Ermittler fragen: Wer hat die Vermisste seit dem 28. August 2021 gesehen oder Kontakt zu ihr gehabt? Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?

Ein Lichtbild und eine Beschreibung der Vermissten finden Sie in den folgendem Link: https:/izei.nrwndungenmisstenchengladbach-vermisste-person. Hinweise bitte an 02161-290.

Hinweis an die Redaktionen: Etwaige technische Probleme müssen vom LKA behoben werden.

Quelle: Polizei Mönchengladbach, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion