Blaulicht Niedersachsen: Sieben Tonnen hochwertiges Bauholz gestohlen

Polizeiauto auf der Straße

Braunschweig (ddna)

Braunschweig, In der Husarenkaserne,

2. August 2021 – 30. August 2021

Von einer Lagerfläche in Kralenriede wurden Holzplanken entwendet.

Gestern (30. August 2021) zeigte der 43- jährige Inhaber einer Gartenbaufirma den Diebstahl von etwa sieben Tonnen Holz an. Das Holz war unter einer Überdachung gelagert. Es handelte sich um 60 Planken mit einer Länge von etwa vier Metern und einem Gewicht von bis zu 150 kg. Letztmalig hatte der Eigentümer das Holz am Montag (2. August 2021) gesehen. Aufgrund der Maße des Holzes müssen hier umfangreiche Ladetätigkeiten stattgefunden haben.

Die Polizei sucht nach Augenzeugen, die solche Ladetätigkeiten beobachtet haben.

Quelle: Polizei Braunschweig, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)