Blaulicht BW: Lastwagen kollidiert mit Stadtbahn – Fahrer leicht verletzt

Polizeiauto

Stuttgart – Feuerbach (ddna)

Ein 40-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag (1. September 2021) mit seinem LKW in der Heilbronner Straße mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Der 40-Jährige war gegen 14:30 Uhr mit seinem LKW MB Ateco auf der Heilbronner Straße in Richtung Friedrichswahl unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Bundesstraße 10oll er zunächst auf den linken Fahrtstreifen in Richtung Zuffenhausen gewechselt sein, bevor er dann offenbar verbotswidrig im dortigen Kreuzungsbereich nach links über die Bahngleise abbiegen wollte. Hierbei stieß er mit der parallel in Richtung Zuffenhausen fahrenden Stadtbahn der Linie U7 zusammen. In der Stadtbahn verletzte sich niemand. Rettungskräfte versorgten den LKW-Fahrer vor Ort und brachten im Anschluss zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Es kam während der Unfallaufnahme zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Stadtbahnverkehr ist derzeit aufgrund der noch ausstehenden Bergung des Lastwagens, der sich im Gleisbett festgefahren hat, gesperrt. Der Sachschaden kann nicht beziffert werden. Augenzeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)