Polizei NRW: Fahndung nach Seniorin in Oberhausen erledigt – Dame wieder aufgetaucht!

Polizeiauto

Oberhausen (ddna)

Seit gestern suchte die Polizei Oberhausen auch in den Medien / sozialen Medien nach einer vermissten 82-Jährigen

(Auftrag Nr. 4498250 – Seniorin benötigt dringend Medikamente – Abgängig aus Oberhausen, 1. September 2021, 8:30 Uhr).

Kurz vor Mitternacht (1.9) tauchte die Dame dann auf der Mathildestraße auf und machte sich dort bei Anwohnern bemerkbar.

Die verständigten sofort Polizei und Rettungsdienst.

Jetzt ist sie wohlbehalten zurück bei ihrer Familie.

Die Beiträge in den sozialen Medien haben zu einer überwältigenden Anteilnahme und Fahndungsunterstützung geführt, für die sich die Polizei Oberhausen ausdrücklich bei allen Userinnen und Usern bedankt!

Es sind auch Notsituationen wie diese, für die Polizeidienststellen ihre Social – Media – Kanäle betreiben. So werden in kurzer Zeit eine große Anzahl Bürgerinnen und Bürger erreicht, um sie für Gefahrensituationen, Fahndungen oder sonstige Ereignisse zu sensibilisieren.

Quelle: Polizeipräsidium Oberhausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)