Blaulicht Niedersachsen: Unter Drogeneinfluss und ohne Versicherung unterwegs

Einsatz mit Fahrzeugen

Stadthagen (ddna)

Pap der Nacht zu Donnerstag gegen 3:30 Uhr hat die Stadthäger Polizei in Nienstädt einen 31 jährigen Stadthäger kontrolliert, der mit seinem E-Scooter auf der Industriestraße unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass an dem Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Das lag daran, dass der Mann keine Versicherung für das Fahrzeug abgeschlossen hatte, wie er einräumte. Ferner konnten die Beamten Anzeichen für Drogenkonsum bei dem Mann feststellen. Durch einen Drogentest konnte dieser Verdacht bestätigt bestätigt werden. Es wurde daher die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, die im Klinikum Vehlen von einem Arzt entnommen wurde. Gegen den Mann wurde ein Strafanzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluß sowie ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Versicherungsschutz eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)