Blaulicht BW: Zugeschlagen

Polizeiweste

Offenburg (ddna)

Die Hintergründe einer Auseinandersetzung in den frühen Donnerstagmorgenstunden in der Ziegelstraße, sind nun Gegenstand eines polizeilichen Ermittlungsverfahrens. Gegen 1:25 Uhr soll ein 33 Jahre alter Tatverdächtiger seinen zwei Jahre jüngeren Kontrahenten geschlagen, zu Boden gebracht und mit Tritten traktiert haben. Eine Anwesende Augenzeugin beleidigte er darüber hinaus. Eine kurze Flucht zu Fuß vor der alarmierten Polizei endete in der vorläufigen Festnahme. Der Mann muss sich nun einem Ermittlungsverfahren stellen.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion