Blaulicht Niedersachsen: Unfallflucht im Bereich Bad Salzdetfurth

Polizeiauto

Hildesheim (ddna)

Bad Salzdetfurth / Heinde:

Gestern Morgen (3. September 2021) kam es auf der L 492 zwischen den Ortschaften Groß Düngen und Heinde zu einer Unfallflucht eines weißen Transporters. Das besagte Fahrzeug stieß innerhalb einer Linkskurve gegen einen entgegenkommenden Pkw, wobei sich das flüchtende Fahrzeug offensichtlich nicht an das Rechtsfahrgebot gehalten hat und teilweise in die Gegenverkehr fuhr. Am entgegenkommenden Pkw, einem Skoda, wurde dabei die vordere linke Seite beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 500.- Euro. Das verursachende Fahrzeug hat sich nach dem Zusammenstoß in Richtung Heinde / Autobahnzubringer Hildesheimer Börde entfernt, ohne anzuhalten und sich dem Verkehrsunfall zu stellen. Bei Hinweisen oder Beobachtungen zu diesem unerlaubten Entfernen vom Unfallort melden sie sich Bitte bei dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter 05063-9010.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)