Polizei NRW: Zwei Pkw – Führende und eine Fußgängerin bei Verkehrsunfall verletzt

Zwei Polizisten

Warendorf (ddna)

Heute Mittag ereignete sich auf der Winkelstraße in Wadersloh ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Ein 77-jähriger Wadersloher befuhr die Winkelstraße in Fahrtrichtung Süden und beabsichtigte, an der Einmündung mit der Straße Am Vogelbusch, nach links abzubiegen. Zeitgleich befuhr eine 42-jährige Frau aus Wadersloh die Winkelstraße von Diestedde aus in Richtung Wadersloh. Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei ein Pkw auf den Gehweg geschleudert wurde. Um einen Zusammenprall mit diesem zu verhindern, musste eine 53-jährige Fußgängerin, ebenfalls aus Wadersloh, zur Seite springen. Hierbei kam sie zu Fall und zog sich eine Armverletzung zu. Die beiden Pkw-Führenden und die Fußgängerin wurden verletzt und mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Quelle: Polizei Warendorf, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)