Blaulicht Niedersachsen: Alfeld/Freden Spiegel abgefahren

Polizeiweste

Hildesheim (ddna)

Freden

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend, 7. September 2021, zwischen 19 und 20:30 Uhr, in 31084 Freden, Sülbachstraße. Ein Fahrer streifte mit seinem Fahrzeug den stehenden Wagen Opel einer 18-jährigen Delligserin und beschädigte den linken Außenspiegel. Dabei verlor der Verursacher selbst die Abdeckung seines rechten Außenspiegel. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun einen weißenlen PKW der Marke Renault, an welchem die rechte Spiegelabdeckung fehlt. Hinweise auf den Verursacher erbittet die Polizei Alfeld unter 0518160.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion