Polizei NRW: Fußgänger bei Unfall tödlich verletzt

Einsatz mit Fahrzeugen

Aachen (ots) (ddna)

Am heutigen Mittwochabend (8. September 2021) kam es gegen 19:30 Uhr in Berensberg zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Aachener wurde vom Pkw einer 18-jährigen Herzogenratherin erfasst, als er zu Fuß die Berensberger Straße überqueren wollte. Hierbei erlitt der Mann so ernstzunehmende Verletzungen, dass der Notarzt nur noch seinen Tod feststellen konnte. Die Betreuung der Angehörigen wurde durch einen Seelsorger gewährleistet.

Die Aachener Feuerwehr leuchtete die Unglücksstelle für die Dauer der Unfallaufnahme aus. Zur Unterstützung zog die Polizei einen Sachverständigen hinzu.

Die Staatsanwaltschaft Aachen hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (And.)

Quelle: Polizei Aachen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)