Blaulicht BW: Aprilia-Fahrer streift Auto und flüchtet

Einsatz mit Fahrzeugen

Tuttlingen (ots) (ddna)

Wegen Unfallflucht in der Bruderhofstraße ermittelt die Polizei gegen den Fahrer eines roten Aprilia – Rollers, der am Mittwoch kurz vor Mitternacht dort einen Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro an einem stehenden Nissan hinterlassen hat. Wie die Polizei ermittelte, geriet der noch Unbekannte auf Höhe der Schrotenschule gegen das Auto und stürzte danach. Dabei gingen auch Teile des Rollers und das Licht des Leichtkraftrades zu Bruch. Die Polizei bittet unter Telefon 07461 9410 um Hinweise zu dem Verursacher.

Quelle: Polizeipräsidium Konstanz, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)