Blaulicht BW: Fahrbahn beschädigt

Polizeiband

Bischweier (ots) (ddna)

Am Mittwoch fuhr ein 60-Jähriger Lastwagenfahrer mit seinem 40 Tonner auf der K3737K von Muggensturm kommend in Fahrtrichtung Bischweier, obwohl dies für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen untersagt ist. Gegen Vormittag kam er offenbar aufgrund Unachtsamkeit zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen, fuhr links über die Gegenfahrbahn und kam auf einem dortigen Bankett zum Stehen. Dadurch entstand auf diesem Streckenabschnitt Flurschaden, ein Schaden auf der Fahrbahndecke sowie am Unterboden des Lastwagens von etwa 4.000 Euro. Die Straße musste bis zur Bergung des Fahrzeugs kurzzeitig gesperrt werden. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)