Polizei NRW: 12-jähriger Fahrradfahrer verletzt – Zeugenaufruf

Zwei Polizisten

Gütersloh (ddna)

Bereits am Freitag (3. September 2021) kam es am Abend zu einem Verkehrsunfall auf der Brockhäger Straße.

Zu dem Unfall kam es, als ein 12-jähriger Fahrradfahrer zu einer Privatanschrift abbiegen wollte. Ein E- Scooter – Fahrer und ein Fahrradfahrer beabsichtigten derzeitigen Erkenntnissen nach den 12-jährigen zeitgleich rechts zu überholen. Ob es zu einem Zusammenstoß mit dem Radfahrer oder dem Scooter – Fahrer kam, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Nachdem der Junge stürzte und am Boden liegen vor Schmerzen laut schrie, fuhren beide Männer davon. Mit schweren Verletzungen wurde er in ein Gütersloher Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Unfall machen? Wer hat die Personen beobachtet? Bei dem Scooter soll es sich um ein Leihgerät gehandelt haben.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)