Polizei NRW: Auffahrunfall auf der Horster Straße

Polizeiband

Recklinghausen (ddna)

Auf der Horster Straße im Stadtteil Batenbrock hat es heute, am Vormittag, einen Auffahrunfall gegeben. Eine 46-jährige Autofahrerin aus Bottrop prallte auf das Heck eines 36-jährigen Autofahrers aus Bottrop, der aufgrund des Verkehrs warten musste. Die Frau wurde zur weiteren Behandlungen leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der 36 -Jährige blieb unverletzt. Er wollte selbst zu einem Arzt, um sich untersuchen zu lassen. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)