Blaulicht BW: Falsche Polizeibeamte erbeuten mehrere tausend Euro

Polizeiauto auf der Straße

Ludwigsburg (ddna)

Trickbetrüger schlugen am vergangenen Montag (6. September 2021) in Poppenweiler mit der bekannten Masche „Falscher Polizeibeamter“ zu. Gegen Vormittag meldete sich ein vermeintlicher Kriminalpolizist bei einem Senior und teilte mit, es gäbe Probleme mit dessen EC – Karte. Daraufhin wurde der Mann aufgefordert die Karte in ein Kuvert zu packen und seine PIN – Nummer zu übermitteln. Am Nachmittag desselben Tages übergab der Senior die EC – Karte persönlich an einen Abholer. Bei einem weiteren Anruf wurde dem Mann gesagt, er solle nicht die Polizei kontaktieren, da sein Telefon abgehört werde. In der Folge kam es zu mehreren Abbuchungen mit einem Gesamtschaden von mehreren tausend Euro. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)