Polizei NRW: Zusammenstoß mit Radfahrerin

Polizeiauto auf der Straße

Recklinghausen (ddna)

Auf der Baldurstraße sind am Donnerstagmittag ein Auto – und eine Radfahrerin zusammengestoßen. Die 34-jährige Fahrradfahrerin aus Dorsten wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein 54-jähriger Autofahrer aus Dorsten war gegen 13 Uhr auf der Baldurstraße Richtung Plieserbecker Straße unterwegs. Als er die Zechentrasse überquerte kam es zum Zusammenprall mit der Fahrradfahrerin, die auf dem Radweg stadteinwärts unterwegs war. Der Sachschaden liegt bei etwa 1.500 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion