Blaulicht BW: Angeklagter bei Hauptverhandlung geflüchtet – Fahndungserledigung

Zwei Polizisten

Reutlingen (ddna)

Bezug: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen vom 10. September 2021 gegen Nachmittag

Der 28-Jährige, dem wie bereits berichtet, am Freitagmittag während der Hauptverhandlung die Flucht aus einem Tübinger Gerichtsgebäude gelungen war, konnte im Rahmen der intensiven polizeilichen Fahndungsmaßnahmen in der Nacht zum Samstag im Stadtgebiet Reutlingen festgenommen werden. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)