Blaulicht Niedersachsen: Einbruch in Metallbaubetrieb – Werkzeuge entwendet

Polizeiweste

Hildesheim (ddna)

GROß DÜNGEN (hep): In der Nacht von Do., 9. September 2021 auf Fr., 10. September 2021, drangen Unbekannte gewaltsam in einen Metallbaubetrieb in der Bahnhofsallee ein. Entwendet wurden verschiedene elektrische Werkzeuge, die einen niedrigen fünfstelligen Wert haben. Weiterhin wurden zwei Firmentransporter auf dem Gelände gewaltsam geöffnet. Augenzeugen, die Hinweise zur Tat, zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 05063-115 mit der Polizei in Bad Salzdetfurth in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)