Blaulicht Niedersachsen: Führen eines Kleintransporters ohne Kfz – Haftpflichtversicherung

Polizeiband

Hildesheim (ddna)

Hildesheim (bli) – heute Nacht kontrolliert eine Hildesheimer Funkstreifenwagenbesatzung auf der Bismarckstraße den 31-jährigen Fahrer eines Kleintransporters aus der Region Hannover. Im Rahmen der Kontrolle wird festgestellt, dass die Kfz – Haftpflichtversicherung für den Transporter erloschen war. Ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurde eingeleitet. Das weitere Führen des Transporters wurde durch die aufnehmenden Beamten untersagt.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)