Polizei NRW: Remise abgebrannt

Polizeiauto

Gütersloh (ddna)

Rietberg (SL) – Am Freitagabend, 10. September 2021, gegen 21:12 Uhr wurde der Feuerwehr und der Polizei der Brand einer Lagerhalle in der Industriestraße in Rietberg gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dach einer Remise in welcher Holz sowie weitere Materialien für Recyclingzwecke gelagert wurden. Die Remise wurde durch das Feuer komplett zerstört. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Delbrücker Straße zwischen dem Höppeweg und der B 64 für zirka zwei Stunden komplett gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

Quelle: Polizei Gütersloh, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)