Blaulicht Niedersachsen: Auffällige Rollerfahrer

Polizeiauto auf der Straße

Hildesheim (ddna)

Am Samstagmorgen rückten zwei junge Männer auf einem weißen Roller in den Fokus der Polizei Alfeld. Sie stehen im Verdacht eines räuberischen Diebstahls, da sie an der HEM Tankstelle Dehnsen, gegen 6:15 Uhr, versuchten einen Ölkanister zu entwenden. Als der Tankwart den Sozius festhielt, schlug dieser nach ihm und sie versuchten mit dem Roller davonzufahren, wobei sie vor Ort noch stürzten. Anschließend flüchteten sie zu Fuß und ließen den schwer beschädigten Roller zurück. Die Polizei Alfeld konnte im näheren Bereich zwei junge Männer sichten, wobei einer der Männer nach einer fußläufigen Verfolgung gestellt werden konnte. Die Ermittlungen zur Tataufklärung, speziell hinsichtlich des zweiten Täters, dauern an. Da Zeugen berichteten, dass die zwei Männer auf einem Roller ohne Licht zuvor in Alfeld durch ihre Fahrweise aufgefallen seien, bittet die Polizei Alfeld etwaige Zeugen sich unter 051816-0 zu melden. Insbesondere die, die an der Leinebrücke Bahnhofstraße stadteinwärts an der Ampel überholt worden sind.

Quelle: Polizeiinspektion Hildesheim, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)