Polizei NRW: Detmold – Heidenoldendorf – Trunkenheit im Straßenverkehr

Polizeiband

Lippe (ddna)

(BB) Am Freitagabend um 22 Uhr wurde ein 17-jähriger Fahrer aus Detmold mit seinem Kleinkraftrad in der Straße Niedernfeldweg angehalten und kontrolliert. Bei ihm wurde ein Alkoholmissbrauch festgestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobenentnahme entnommen. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Quelle: Polizei Lippe, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)