Polizei NRW: Jugendliche Randalierer beschädigten viele PKW

Polizeiweste

Mönchengladbach (ddna)

In der Nacht zum Sonntag zogen zwei alkoholisierte Jugendliche auf ihrem Weg zur Altstadt randalierend über die Regentenstraße und traten bzw. schlugen an stehenden Wagen die Außenspiegel ab.

Ein aufmerksamer Zeuge informierte die Polizei und die Jugendlichen konnten durch Streifenbeamte angetroffen werden.

Einer der Jugendlichen führte im Hosenbund ein -35- cm langes Fleischermesser mit.

Die Beiden wurden zunächst der Hauptwache zugeführt und dort an ihre informierten Erziehungsberechtigten übergeben.

Bislang konnten – 14 – beschädigte Wagen festgestellt werden; Die Jugendlichen erwartet nun eine Strafverfahren.

Quelle: Polizei Mönchengladbach, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)