Polizei NRW: Papiercontainer in Brand gesetzt: Polizei sucht nach drei Jugendlichen

Polizeiauto auf der Straße

Bochum – Wattenscheid (ddna)

Nach dem Brand eines Papiercontainers am Samstagabend, 11. September 2021, in Bochum – Wattenscheid sucht die Polizei nach drei Jugendlichen.

Zeugen riefen die Polizei, als der Container an der Josef – Haumann – Straße 4 um gegen Abend in Flammen aufging. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Im Zusammenhang mit dem Feuer wurden drei Jugendliche beobachtet. Es handelt sich dabei um zwei ca. 16- Jährige (einer komplett dunkel gekleidet, einer mit hellgrauem Hoodie und dunkler Hose) sowie einem ca. Zwölfjährigen mit dunkler Kleidung und einem Mountainbike.

Das Wattenscheider Kommissariat 34 bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-8405 und 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um weitere Hinweise.

Quelle: Polizei Bochum, Übermittlung: news aktuell

(Alle Informationen beruhen auf Angaben der zuständigen Polizei von heute)

Blaulicht Redaktion
Letzte Artikel von Blaulicht Redaktion (Alle anzeigen)